28.02.2014

Favoriten Februar 2014

Hallo meine Lieben!
Heute fangen die Ferien in Bayern an, was für mich endlich wieder ausschlafen bedeutet. Wirklich, mehr möchte ich gerade nicht.
Und nun lasse ich euch noch meine Favoriten des Monats da.

Viel Spaß beim Anhören!




1.-5. Ja, ihr braucht mir gar nichts zu sagen. Ich liebe diese Band, das weiß mittlerweise schon jeder. Da muss ich nicht weiter ins Detail gehen
6., 7. ReVamp haut mich ja eigentlich nicht so vom Hocker, aber ein paar gute Songs haben sie schon, wie die beiden vom aktuellen Album. Ich glaube sogar, dass "Wild Card" mal bei meinen Favoriten im November oder so dabei war... hm
8.-10. Jaja, ok, ja, diese Liste ist schon ziemlich Mark Jansen-lastig. Ja, ich weiß.
11., 12. Lustige Geschichte, wie ich auf Gojira gekommen bin. Soffel von Reality Cuts Deep hat mir mal von der Band erzählt und dann sollten wir vor kurzem Minireferate in Französisch halten, und da hat es sich eben angeboten, weil Gojira Franzosen sind. Nun, die Musik ist eher bescheiden angekommen bei meiner Klasse, dafür mag ich sie umso mehr.
13, 14. "Love You To Death" ist wohl einer der schönsten Liebessongs überhaupt. Und das lasse ich einfach so stehen. "Bloody Kisses" ist, wie so viele Songs vom gleichnamigen Type O Negative-Album, einfach nur toll.
15., 16. Zur Recherche für mein Epica-Review habe ich mir After Forever angehört, um die Paralellen rauszuhören. Und habe mich gleich in zwei Songs vom Album "Decipher" verliebt.
17. Dank Inner Ear und meinen offengelegten Kontaktdaten im Impressum erhielt ich das neue Electric Litany-Album zugeschickt, das mir sehr gut gefällt. Zu dieser Band werde ich noch etwas schreiben - hoffentlich so bald wie möglich.

Und das war's schon wieder.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!