30.06.2014

Favoriten Juni 2014

Und da wären wir schon wieder. Noch ein Monat vorbei, und dieser war echt ein guter Monat.

Der Juni hat musikalisch einiges geboten.
Es war nicht so sehr ein Monat, in dem ich mich von allem Zeug hab beschallen lassen, was es auf der Welt gibt, sondern habe mich eher auf ein paar Bands konzentriert.

Ich muss schließlich auch mal fangirlen. Ich bin auch nur ein Mensch. Und mal ehrlich, was ist schöner als fangirlen? ;-)

Diesen Monat sind es wieder wie letztes Mal 19 Songs (was für ein Zufall!) und teilweise ganz viele von nur einer Band.


Und da ist schon die gute Playlist.



1., 2. DELAIN sind zurzeit einfach das softeste, was ich höre. Sie sind einfach so geschmeidig und einfach ... (mein Review zu "The Human Contradiction" hier lesen)
3.-5. Enge Freunde kennen mein inneres Fangirl und können mir mittlerweile nicht mehr zuhören, wenn ich von dieser Band anfange. Für die Öffentlichkeit: mein Review des DEVIL YOU KNOW-Debüts gibt's hier.
6. Mit "The Phantom Agony" werde ich mich niemals ganz anfreunden können. "Sensorium" wird aber irgendwie nicht schlecht. Komisch. (mein Review zu "The Phantom Agony" hier lesen)
7.- 12. Ich glaube, KILLSWITCH ENGAGE werden glatt eine neue Lieblingsband. Vor allem wegen ihrem Sänger (der leider nicht mehr dabei ist. Horns up for Devil You Know!).
13.- 16. Ich wusste es. Ich wusste, dass TEXTURES ihre Zeit brauchen würden. Und jetzt haben meine Ohren endlich kapiert, wie gut sie sind. An Progressive muss man sich eben gewöhnen. Aber so, wie ich mir das Zeug zurzeit anhöre, wurde es auch endlich Zeit ...
17.- 19. ARCH ENEMY haben glatt eins der besten Alben des Jahres herausgebracht. Anfangs meinte ich noch, dass "War Eternal" Album des Jahres wird, aber mittlerweile gibt es auch andere sehr zu empfehlende Musikwerke ... bleibt nur abzuwarten, wie sich das bis Ende Dezember entwickelt, was? (mein Review zu "War Eternal" hier lesen)

TOP 3 ALBEN DES MONATS

1. DEVIL YOU KNOW - The Beauty Of Destruction (8/10) -> Review
2. TEXTURES - Silhouettes (kein Review)
3. DISTORTED HARMONY - Chain Reaction (8/10) -> Review


Und jetzt seid ihr dran! Welche sind eure Lieblingssongs oder -alben des Monats?